Duales Studium RWS - Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung & Finanzen

Empfohlener Schulabschluss

Fachabitur

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsgehalt

Ø 1500

Voraussetzungen als RWS - Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung & Finanzen

Theorie 🎓

3 Jahre
Ø 1500 / Monat

In der Theoriephase lernt man die grundlegenden Inhalte der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen. Dazu gehören zum Beispiel Kenntnisse über Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investitions- und Finanzierungstheorie.

Praxis 💼

Ø 3250 / Monat

In der Praxis lernt man, wie man Unternehmen finanziert, steuert und führt. Man lernt auch, wie man betriebswirtschaftliche Analysen durchführt und entsprechende Entscheidungen trifft.

Ausbildung

Das duale Studium als RSW - Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung & Finanzen verläuft über drei Jahre und ist in sechs Semestern aufgeteilt. In den ersten beiden Semestern wirst du hauptsächlich an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin studieren. Im dritten und vierten Semester wechselst du dann für jeweils ein halbes Jahr zum Praxispartner, um deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. Die letzten beiden Semester des Studiums finden wieder an der HWR Berlin statt.

Arbeitsalltag

In der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen wirst du vor allem mit Zahlen und Berechnungen arbeiten. Du wirst verschiedene Modelle erstellen und analysieren sowie finanzielle Aussagen interpretieren. Dabei kommt es häufig auch auf deine kreative Ader an, um neue Ansätze zu finden oder bestehende Probleme zu lösen.

offene Ausbildungsplätze
0

Aktuell konnten leider keine offenen Ausbildungsplätze für diesen Beruf gefunden werden. Schaue gern später nochmal vorbei. 😉