Duales Studium Medienwirtschaft

Empfohlener Schulabschluss

Fachabitur

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsgehalt

Ø 900 €

Voraussetzungen als Medienwirtschaft

Theorie 🎓

3 Jahre
Ø 900 / Monat

In der Theoriephase lernt man die verschiedenen Aspekte der Medienwirtschaft kennen. Dazu gehören zum Beispiel die Bereiche Marketing, UnternehmensfĂŒhrung und finanzielle Aspekte. Außerdem wird man mit den verschiedenen Arten von MedienvertrĂ€gen und -lizenzen vertraut gemacht.

Praxis đŸ’Œ

Ø 2800 / Monat

In der Praxis lernt man die verschiedenen Aspekte der Medienwirtschaft kennen. Dazu gehören zum Beispiel die Planung und Organisation von Produktionen, die Vermarktung von Medienprodukten oder auch das Finanzmanagement eines Unternehmens. Außerdem erfĂ€hrst du in der Praxis, wie man mit anderen Abteilungen im Unternehmen zusammenarbeitet und welche Herausforderungen es bei der Umsetzung von Projekten gibt.

Ausbildung

Das Studium der Medienwirtschaft ist sehr vielseitig. Es umfasst die Bereiche Wirtschaft, Kommunikation und Technik. In den ersten beiden Semestern lernen die Studierenden die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre sowie der Kommunikationswissenschaften kennen. Ab dem dritten Semester wird dann auch technisches Wissen vermittelt, zum Beispiel in den Bereichen Grafikdesign oder Programmierung. Ein Schwerpunkt des Studiums liegt aber auch auf der Vermarktung von digitalen Produkten und Dienstleistungen.

Arbeitsalltag

In der Medienwirtschaft kannst du dich auf einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag freuen. Einige deiner Aufgaben werden darin bestehen, Inhalte zu erstellen und zu vermarkten. Dazu gehört es beispielsweise, Texte zu schreiben oder Videos zu bearbeiten. Andere Aufgaben werden sich um die Organisation und Verwaltung drehen. So wirst du beispielsweise Termine koordinieren oder KundengesprĂ€che fĂŒhren.