Auf diesem Bild ist eine Person zu sehen, die ein duales Studium Dienstleistungsmanagement absolviert. Die Person ist für die Planung und Organisation von Dienstleistungen verantwortlich und sorgt dafür, dass alles reibungslos läuft.

Empfohlener Schulabschluss

Fachabitur

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsgehalt

Ø 850

Voraussetzungen als Dienstleistungsmanagement

Theorie 🎓

3 Jahre
Ø 850 / Monat

In der Theoriephase lernt man die Grundlagen des Dienstleistungsmanagements. Man lernt, wie man Dienstleistungen effektiv planen und gestalten kann. Außerdem erfährt man, welche Faktoren bei der Umsetzung von Dienstleistungen zu beachten sind.

Praxis 💼

Ø 3200 / Monat

In der Praxis lernt man, wie man Dienstleistungen effektiv managen kann. Man lernt, wie man verschiedene Arten von Dienstleistungen planen und organisieren kann, um sie möglichst effizient zu gestalten. Außerdem lernt man in der Praxis, wie man mit Kunden und Mitarbeitern interagiert, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Ausbildung

Das duale Studium als Dienstleistungsmanagement ist ein praxisorientiertes Studium, das Theorie und Praxis miteinander verbindet. Im Rahmen des Studiums absolvieren die Studierenden sowohl ein Praktikum in einem Unternehmen als auch Vorlesungen an der Hochschule. Dies ermöglicht es ihnen, während des Studiums bereits praktische Erfahrungen zu sammeln und sich so optimal auf den Berufseinstieg vorzubereiten.

Arbeitsalltag

Als Dienstleistungsmanager/in steht man im ständigen Kontakt mit Kunden. Man berät sie zu verschiedenen Themen und hilft ihnen, die beste Lösung für ihr Anliegen zu finden. Auch die Organisation und Koordination der Arbeit in einem Team gehört zu den Aufgaben. Dabei ist es wichtig, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut miteinander harmonieren.

offene Ausbildungsplätze
0

Aktuell konnten leider keine offenen Ausbildungsplätze für diesen Beruf gefunden werden. Schaue gern später nochmal vorbei. 😉