Auf diesem Bild ist eine Person zu sehen, die ein Duales Studium Arbeitsmarktmanagement absolviert. Dieser Beruf ist sehr vielseitig und umfasst die Planung, Organisation und DurchfĂŒhrung von Maßnahmen zur Förderung der BeschĂ€ftigung.

Empfohlener Schulabschluss

Fachabitur

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsgehalt

Ø 1670 €

Voraussetzungen als Arbeitsmarktmanagement

Theorie 🎓

3 Jahre
Ø 1670 / Monat

In der Theoriephase lernt man die verschiedenen Instrumente des Arbeitsmarktmanagements kennen. Dazu gehören zum Beispiel die Job-Börse, das Arbeitsamt oder auch private Stellenvermittler. Man lernt, wie diese Instrumente funktionieren und wie man sie am besten einsetzen kann. Außerdem erfĂ€hrt man in der Theoriephase, welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer und Arbeitgeber haben.

Praxis đŸ’Œ

Ø 2300 / Monat

In der Praxis lernt man, wie man einen Arbeitsmarkt analysiert und die verschiedenen Instrumente des Arbeitsmarktmanagements einsetzt. Man lernt auch, wie man mit den verschiedenen Akteuren des Arbeitsmarktes zusammenarbeitet, um den Arbeitsmarkt effektiv zu gestalten.

Ausbildung

Das duale Studium als Arbeitsmarktmanagement ist ein praxisorientiertes Studium, das dich auf die Arbeit in der Arbeitsverwaltung vorbereitet. Du lernst verschiedene Instrumente und Methoden kennen, mit denen du den Arbeitsmarkt analysieren und beurteilen kannst. Außerdem erfĂ€hrst du, wie man Stellenangebote effektiv vermittelt und Bewerbungsverfahren durchfĂŒhrt. WĂ€hrend des Studiums arbeitest du in verschiedenen Bereichen der Arbeitsverwaltung, so dass du Erfahrung in allen relevanten Bereichen sammeln kannst.

Arbeitsalltag

Du kannst dir den Arbeitsalltag als einen Tag voller Herausforderungen und Möglichkeiten vorstellen. Du wirst mit Menschen zusammenarbeiten, um Lösungen fĂŒr Probleme zu finden, und du wirst neue FĂ€higkeiten erlernen und anwenden.