Duales Studium Angewandte Physik

Empfohlener Schulabschluss

Abitur

Ausbildungsdauer

4 Jahre

Ausbildungsgehalt

Ø 980 €

Voraussetzungen als Angewandte Physik

Theorie 🎓

4 Jahre
Ø 980 / Monat

In der Theoriephase lernt man die grundlegenden Konzepte der Physik. Dies beinhaltet die Newtonschen Gesetze, elektromagnetische Theorie, Thermodynamik und Quantenmechanik. Außerdem werden einige mathematische Methoden vermittelt, um diese Konzepte anzuwenden.

Praxis đŸ’Œ

Ø 3700 / Monat

In der Praxis lernt man, wie man die Prinzipien der Physik anwendet, um Probleme zu lösen. Man lernt auch, wie man Experimente durchfĂŒhrt und interpretiert.

Ausbildung

Das duale Studium als Angewandte Physik besteht aus einem theoretischen sowie einem praktischen Teil. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen der Physik vermittelt, wÀhrend im praktischen Teil die Anwendung dieser Grundlagen in verschiedenen Bereichen gelehrt wird. Durch das duale Studium erwerben die Studierenden nicht nur umfassende Kenntnisse in Physik, sondern können diese Kenntnisse auch direkt in der Praxis anwenden.

Arbeitsalltag

Im Arbeitsalltag kannst du dich mit anderen Kollegen ĂŒber aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse austauschen und neue Ideen entwickeln. Zusammen könnt ihr in der Physik-Abteilung an neuen Forschungsprojekten arbeiten und dabei Eure eigenen FĂ€higkeiten weiterentwickeln. Auch die Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Konferenzen, ist möglich.