Ausbildung zum/r Kosmetiker/in

Empfohlener Schulabschluss

Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsgehalt

Ø 770 €

Voraussetzungen als Kosmetiker/in

Theorie 🎓

3 Jahre
Ø 770 / Monat

In der Berufsschule lernt man die Grundlagen des Kosmetikberufs. Dazu gehören zum Beispiel die verschiedenen Arten von Kosmetika und ihre Wirkung, die Herstellung von Kosmetika sowie deren Anwendung und Verwendung. Man lernt auch ĂŒber anatomische Kenntnisse, physiologische VorgĂ€nge und Hautkrankheiten.

Praxis đŸ’Œ

Ø 1650 / Monat

In der Praxis lernt man, wie man Kosmetika herstellt und anwendet. Man lernt auch, wie man Hautpflegeprodukte entwickelt und testet.

Ausbildung

Die Ausbildung zum/r Kosmetiker/in dauert in der Regel drei Jahre und wird von einer Kosmetikschule oder einem Berufskolleg angeboten. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Ausbildung in nur einem Jahr zu absolvieren. WĂ€hrend der Ausbildung lernst du, wie man Hautunreinheiten behandelt, die Haut pflegt und schöne Gesichtsbehandlungen durchfĂŒhrt. Du lernst auch, welche Produkte fĂŒr welche Hauttypen geeignet sind.

Arbeitsalltag

Als Kosmetiker/in kannst du dir den Arbeitsalltag als sehr abwechslungsreich vorstellen. Du hast Kontakt zu vielen verschiedenen Menschen und kannst jeden Tag etwas Neues lernen. Zudem bist du in einem Beruf, der sehr kreativ ist und du hast die Möglichkeit, deine Ideen umzusetzen.