Forstwirt/in Bild
Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Eintrittsdatum:
31.8.2024

Beschreibung

­čŹâ In der Natur zu Hause! Du bist nicht so der B├╝rotyp? Du bist auf der Suche nach einer naturverbundenen und praxisnahen Ausbildung mit Sinn und Verantwortung? Bei uns kannst du Wurzeln schlagen! Die Stadt Herrenberg bietet zum 01.09.2024 die Ausbildung zur Forstwirt*in (w/m/d) an. Es erwartet dich eine spannende praktische T├Ątigkeit im Freien mit modernen technischen Arbeitsmitteln. Du bist nicht so der B├╝rotyp? Du bist auf der Suche nach einer naturverbundenen und praxisnahen Ausbildung mit Sinn und Verantwortung? Bei uns kannst du Wurzeln schlagen! Die Stadt Herrenberg bietet zum 01.09.2024 die Ausbildung zur Forstwirt*in (w/m/d) an. Es erwartet dich eine spannende praktische T├Ątigkeit im Freien mit modernen technischen Arbeitsmitteln. Das bieten wir dir ­čĄŁ sicherer Ausbildungsplatz mit anschlie├čender befristeter ├ťbernahmegarantie bei guten Leistungen ­čĺ░ attraktive Ausbildungsverg├╝tung nach TVA├ÂD mit einer Jahressonderzahlung ÔĆŞ´ŞĆ 30 Tage Urlaub ­čžş individuelle Betreuung durch offene und erfahrene Ausbildungsbeauftragte, die dir w├Ąhrend der gesamten Zeit zur Seite stehen ­čôł Weiterentwicklungsperspektive ÔÜŻ Kostenlose betriebliche Gesundheitsangebote ­čÜÄ Zuschuss zum VVS-Firmenabo Ausbildungsdauer 3 Jahre Das lernst du bei uns Der Wald, der f├╝r viele Menschen sowohl ein wichtiger Wirtschaftsraum als auch ein Erholungsgebiet ist, wird f├╝r dich gleichzeitig zu einem Arbeitsplatz.Als Forstwirt*in tr├Ągst dabei aktiv zum Erhalt und Schutz des Waldes f├╝r eine nachhaltige Zukunft bei und profitierst von einer abwechslungsreichen und naturverbundenen Ausbildung: Du pflanzt junge B├Ąume und bewahrst sie vor Sch├Ąden Du pflegst den Wald in allen Altersphasen Du sch├╝tzt den Wald vor sch├Ądlichen Insekten, Wildsch├Ąden und Pilzkrankheiten Du baust und pflegst Erholungseinrichtungen im Wald Du f├Ąllst bei der Holzernte B├Ąume und bereitest das Holz zur Abfuhr auf Du pflegst die Waldwege Du bist aktiv im Naturschutz und in der Landschaftspflege Die Mischung machtÔÇśs Nat├╝rlich darf das theoretische Fachwissen nicht fehlen:Neben der praktischen Ausbildung im Stadtwald wird im ersten Ausbildungsjahr die Fachklasse in Aalen besucht. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr beginnt die ├╝berbetriebliche Ausbildung am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof in Gengenbach bzw. am Forstlichen Bildungszentrum K├Ânigsbronn. Nat├╝rlich darf das theoretische Fachwissen nicht fehlen: Neben der praktischen Ausbildung im Stadtwald wird im ersten Ausbildungsjahr die Fachklasse in Aalen besucht. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr beginnt die ├╝berbetriebliche Ausbildung am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof in Gengenbach bzw. am Forstlichen Bildungszentrum K├Ânigsbronn. Das solltest du mitbringen mindestens einen sehr guten HauptschulabschlussWir w├╝nschen uns Azubis, die Naturverbundenheit, gute k├Ârperliche Leistungsf├Ąhigkeit, technisches Verst├Ąndnis und handwerkliches Geschick, Spa├č an der Arbeit im Freien sowie die Einstellung ÔÇ×Teamwork makes the dream workÔÇť mitbringen. Unser Versprechen - Unsere Verpflichtung Chancengleichheit wird bei uns gro├č geschrieben!Bewerbungen aller Menschen, unabh├Ąngig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabh├Ąngig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identit├Ąt sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders ber├╝cksichtigt.Im Laufe der Ausbildung hast du die M├Âglichkeit unterschiedlichste Aspekte moderner, kommunaler Arbeit kennenzulernen. Je┬şderzeit wirst du von deinen Ausbildungsbeauftragten unterst├╝tzt und begleitet. Frau Stefanie Knorpp, Forstrevierleiterin, steht dir als zuk├╝nftige Ansprechpartnerin f├╝r weitere Ausk├╝nfte unter der Telefonnummer 07031 663-2463 oder per Mail unter S.Knorpp@lrabb.de gerne zur Verf├╝gung.Werde ein Teil von #teamherrenberg und starte mit uns deine Karriere f├╝r ein gr├╝nes Morgen!